Privat versicherte haben es leicht, sie können sich Ihren Experten frei auswählen.
Die PKV erstattet in der Regel sowohl die Kosten für einen „normalen“ Arzt, als auch diese für einen Privatarzt.

Doch kann ich mich als Kassenpatient auch in einer Privatpraxis behandeln lassen?
Die Antwort ist einfach: Ja!

Gesetzlich versicherte Patienten bezahlen die erhaltenen Leistungen aber aus eigener Tasche,
in der Regel wird dieses Geld nicht von der Krankenversicherung erstattet.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz